POTSDAM erl(i)eben
WHW-Guides - Ihre Potsdamer Stadtführer
Tour 11 - Von Potsdam zur Pfaueninsel

Wir starten mit Ihnen am Hauptbahnhof und Sie "erfahren" auf dieser Tour mit dem Fahrrad drei Epochen preußisch-deutscher Geschichte eingebunden in die hinreißende Garten- und Parkarchitektur des 18. u. 19. Jahrhunderts.
Sei es der Park Neuer Garten mit Schloss Cecilienhof - Zeitgeschichte pur: Konferenzort der Potsdamer Konferenz, die in den Augusttagen von 1945 bekanntlich die mehr als 40-jährige Teilung unseres Vaterlandes besiegelte. Sei es der von Peter Joseph Lenne´, einem der größten Gartenbauarchitekten seiner Zeit entworfene Pleasureground im Park Glienicke in faszinierender Harmonie mit dem von den Architekten Karl Friedrich Schinkel und Ludwig Persius klassizistisch umgebauten Schloss Glienicke.
Sei es der von Lenné angelegt und von Hermann von Pückler-Muskau im englischen Gartenstil vollendete Park Babelsberg mit dem Schinkelschen neogotischen Schloss Babelsberg im Tudor-Stil, welches als Sommerresidenz des Prinzen Wilhelm und späteren Kaisers Wilhelm I. diente.
Genießen Sie auf vorwiegend ausgebauten Radwegen entlang des Flusses Havel, die als topographisches Herzstück dieser Region den Namen gab, die einmalige Pracht und Vielfalt einer harmonischen Symbiose von Architektur, Landschaft und Kunst.
Eingebunden in diese beschauliche Fahrradtour ist eine Picknick-Pause auf Höhe der Pfaueninsel, dem Wendepunkt unseres Ausfluges.

Die Tour
Dauer:ca. 4 Stunden
Verkehrsmittel:per Rad
Start:Potsdamer Hbf
Ende:Potsdamer Hbf


Weitere Informationen
Preis:Bis 4 Personen: 120,00 ; ab 5 Personen: 175,00 ; jede weitere Stunde: 40,00
Beginn:Uhrzeit frei wählbar
Länge der Tour:ca. 15 km
Fahrräder sind mitzubringen oder rechtzeitig auszuleihen
Nicht inbegriffen: Verpflegung unterwegs


Karte_Tour_11_800x871.jpg, 360kB Schloss Cecilienhof Schloss Glienicke Casino Pfaueninsel Schloss Babelsberg Potsdam Hauptbahnhof Nikolaikirche